Über die Forschungsgruppe GeoTrainer

Die aus einem Innovationsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hervorgegangene Forschungsgruppe GeoTrainer unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Krug forscht zum Einsatz elektronischer Systeme zur Trainingssteuerung. Eine wichtige Zielstellung ist die Entwicklung neuer Interventionsstrategien gegen den Bewegungsmangel.

Die entwickelten Lösungen dienen der Prävention und Rehabilitation bei typischen Zivilisationskrankheiten wie (Prä-)Adi­positas, Herz-/Gefäßkrank­heiten und Diabetes mellitus 2. Basis sind die an der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig entwickelten Trainingsmodelle und Ansätze zur allgemeinen Trainingssteuerung im Ausdauersport.

Die interdisziplinäre Gruppe vereint umfangreiche und langjährige Expertise auf den Gebieten

  • Sportwissenschaft, insbes. Trainingssteuerung, Diagnostik und Intervention.
  • Technologie, Software und Datenbanken, insbes. Konzeption und Entwicklung von Webservices und mobile Apps; moderne Bedienungskonzepte/Software-Ergonomie/Usability (UX, UI); (geographisches) Data Mining für die Trainingssteuerung; GPS und GIS.
  • Management, insbes. Marketing und Vertrieb elektronischer Dienste, Entrepreneurship, Gesundheitswirtschaft, Sporttourismus, Destinationsmanagement und Nachhaltigkeit.
↑ hoch
Kontakt · Impressum · © Forschungsgruppe GeoTrainer (Universität Leipzig) 2011–2016, alle Rechte vorbehalten.
ESF-EU